Kristensen Private INVEST 04: Erfolgreiche Mietvertragsverlängerung

Sehr geehrte Damen und Herren,

kurz vor Jahresende möchten wir Sie nochmals über die momentanen Aktivitäten der Kristensen Invest informieren.

1. Registrierung nach KAGB

Obwohl die Frist für die Antragsstellung zur Registrierung oder Zulassung als KVG (Kapitalverwaltungsgesellschaft) nach dem Kapitalanlagegesetzbuch bis zum 30. Juni 2014 läuft, hat Kristensen Invest bereits bei der BaFin einen Antrag auf Registrierung gestellt.
Der Eingang des Antrages ist von der BaFin bestätigt. Wir rechnen mit einer Bearbeitungszeit von ca.acht Wochen.

Die Antragsstellung auf Registrierung als KVG haben wir deshalb gewählt, weil Kristensen Invest unter dem Aspekt der Platzierung eher kleinerer und regionaler Fonds den Schwellenwert von 100 Mio EUR verwaltetem Fondsvermögen, der eine Zulassung als KVG notwendig machen würde, in absehbarer Zeit nicht erreichen wird.
Allerdings sind mit dem Antrag auf Registrierung bereits wesentliche Elemente eines späteren Zulassungsantrages gegeben. 
Unabhängig von der Antragsstellung gilt Kristensen Invest wegen der bisher aufgelegten Fonds übergangsweise bis zum 30 Juni 2014 als registriert und kann auf dieser Grundlage Fondsprodukte nach Prospektzulassung auf Grundlage des KAGB durch die BaFin anbieten.

2. Mietvertrags-Verlängerung Kristensen Private INVEST 04 GmbH & Co. KG

Unser Fonds Kristensen Private INVEST 04 hat 2012 eine Immobilie in der Linzer Straße in Bremen erworben und 2013 übernommen, die als Laserforschungsstützpunkt an das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt vermietet ist. Der Mieter selbst hat bereits einen sechsstelligen Betrag in den Ausbau der Flächen investiert, wobei in allen Gewerken speziell auf die Anforderungen des Mieters abgestimmte Materialien zum Einsatz kamen. Geplant sind weiterhin Investitionen im mittleren sechsstelligen Bereich für eine spezielle Klima- und Lüftungsanlage sowie weitere technische Geräte.

Der Mietvertag hatte bisher noch eine Laufzeit bis zum 31. Dezember 2021.
Nach längeren Verhandlungen ist es uns gelungen, den Mietvertrag bis zum 31. Dezember 2023 und damit auf eine Laufzeit von zehn Jahren zu verlängern. Vom verantwortlichen Ressortleiter des DLR e.V. wurde uns heute telefonisch bestätigt, dass der Mietvertrag seitens des Vorstandes genehmigt ist und wir in diesen Tagen eine unterzeichnete Ausfertigung erhalten. Damit hat der Mietvertrag nunmehr eine Laufzeit von zehn Jahren. 

Der Fonds ist derzeit noch nicht vollständig platziert, allerdings liegen bereits eine Reihe von Reservierungen vor, die mit Unterzeichnung des Nachtrages in Beteiligungen umgewandelt werden sollen. Sofern Sie selbst oder einer Ihrer Anleger noch Interesse an einem Anteilserwerb haben, nehmen Sie bitte zeitnah Kontakt mit uns auf.

3. Ausschüttungen für Kristensen Private INVEST 01, 02 und 04

Zum Jahresbeginn 2014 werden wir die Ausschüttungen für unsere Fonds Kristensen Private INVEST 01, 02 und 04 auszahlen. Dabei werden die vorgesehenen Anfangsausschüttungen erreicht und bei unseren Fonds Kristensen Private INVEST 02 und Kristensen Private INVEST 04 sogar überschritten, sodass dort eine zum Teil deutlich höhere Ausschüttung als im Prospekt vorgesehen realisiert werden kann.

4. Weihnachten 2013

Wir werden auch in diesem Jahr auf Weihnachtspräsente für Geschäftspartner und Freunde unseres Hauses verzichten und unterstützen stattdessen, wie bereits im letzten Jahr, das Kinderhospiz "Löwenherz e.V." in Syke mit einer Spende.

Eine erfolgreiche Zeit, ein geruhsames Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr wünscht Ihnen

Ihr

Kristensen Invest Vertriebsteam


Andreas Vogler und Lars Clasen
Niederlassung Bremen
Flughafenallee 26
28199 Bremen