Endspurt für die Schlossgalerie in Eschwege

Innenansicht Schlossgalerie Eschwege

Sehr geehrte Damen und Herren,

kleine und exklusive geschlossene Immobilienfonds haben in der heutigen, schwierigen Zeit ihre Daseinsberechtigung.

Das wir mit unserem Konzept auf dem richtigen Wege sind, haben wir durch einen breiten Zuspruch einiger Vertriebspartner und zum anderen durch den Platzierungserfolg beim Kristensen Private INVEST 02 erfahren. Wir biegen mit unserem Fonds Kristensen Private INVEST 02 "Schlossgalerie Eschwege" auf die Zielgerade ein.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich schnell noch ein Kontingent für die Dauer von 14 Tagen zu reservieren. Vergessen Sie nicht, dass dieser geschlossene Immobilienfonds zu einen der wenigen Fonds gehört, die während der Zinsfestschreibung von 10 Jahren eine Ausschüttung in Höhe 7,25% p.a. darstellen können. Ursprünglich kalkuliert waren 6,25% p.a..

Scope hat dem Fonds Kristensen Private INVEST 02 mit der Schlossgalerie Eschwege ein Investmentrating von BBB erteilt. Als Grund dafür, dass die Bewertung nicht noch besser ausgefallen ist, nennt Scope die Abhängigkeit vom Hauptmieter Vockeroth (45% der Fläche) fest, sieht aber dabei ein Mehrerlöspotential des Fonds aufgrund der abgeschlossenen Umsatzmietvereinbarungen.

Es gibt weitere gute Nachrichten aus Eschwege zu vermelden. Der erste Spatenstich für die mit Vockeroth vereinbarten Parkplätze hat mittlerweile stattgefunden. Dafür wurde das angrenzende Gebäude bereits abgerissen.

Auch bei den weiteren Fonds werden wir die Fakten laufend aktuell halten. Schauen Sie sich dazu auch regelmäßig unsere Fondsinformationen im Internet an.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Platzierung unserer Kristensen Private INVEST-Fonds.

Einen erfolgreichen Tag wünscht Ihnen

Ihr Kristensen Invest Vertriebsteam
Frank Hansen und Holger Scharmann

Niederlassung Bremen
Flughafenallee 26
28199 Bremen